Kompetenz und Service stehen
für einen guten Brandschutzbetrieb.

Wandhydranten

Verkauf, Wartung und Instandhaltung nach DIN EN 671-3

Steigleitung nass nach DIN EN 671-3 
Instandhaltungsintervall: jährlich

Die Instandhaltung umfasst unter anderem:

  • Zugangs- und Beschilderungskontrolle
  • Gängigkeit von Tür, Haspel und Absperrventil
  • Kontrolle auf Unversehrtheit, Sauberkeit, Trockenheit sowie Vollständigkeit der Wandhydranten
  • Kontrolle der Wasserlieferung (Ruhe- und Fliessdruck)
  • Dichtprobe des Strahlrohres und Schaltorgans
  • Kontrolle des Schlauches auf Dichtigkeit und ausreichende Länge
  • Verplombung der Anschlusseinrichtung
  • Instandhaltungsnachweis