Kompetenz und Service stehen
für einen guten Brandschutzbetrieb.

Brandschutzunterweisung

Wir bieten Ihnen eine Unterweisung in der Handhabung mit Feuerlöschern und Wandhydranten, mit einem gasbetriebenen Brandsimulator/ Feuerlöschtrainer in ihrer Firma/ Behörde an. Die Schulung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil und dauert ca. 2 Stunden. Warum eine Brandschutzunterweisung mit einem Feuerlöschtrainer? Sie als Arbeitgeber/ Führungskraft sind nach dem Arbeitsschutzgesetz verpflichtet, Ihr Personal bzw. Ihre Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen zu unterweisen.

Ziel der Brandschutzunterweisung ist es:

Die Schulung soll den Teilnehmern Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit Feuerlöschern bzw. Wandhydranten vermitteln.

Die theoretische Unterweisung beinhaltet folgende Punkte:

  • Einführung
  • Verhalten im Brandfall
  • Verbrennungsvorgang und Voraussetzungen
  • Brandklassen und Löschmittel
  • Erläuterungen zu den einzelnen Feuerlöschern
  • Fragen/ Diskussion

Die praktische Unterweisung Feuerlöschgeräte beinhaltet folgende Punkte:

Unterweisung in der Handhabung von Feuerlöschgeräten mit Einsatz unserer Übungsfeuerlöscher (Löschmittel: Wasser/ CO²). Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung. Um ein möglichst effektives Schulungsergebnis für Ihre Mitarbeiter zu erreichen, sollte der Teilnehmerkreis pro Schulung nicht mehr als 15 bis 20 Personen betragen. Als Schulungsort schlagen wir einen Raum in ihrem Hause vor. Die Feuerlöschübung mit unserem Feuerlöschtrainer kann auf einem Freigelände gefahrlos durchgeführt werden können.

Termine sind auch auf Anfrage in unseren Schulungsräumen möglich.